Gerstensuppe vegetarisch

Ein klassisches Schweizer-Gericht.
Normalerweise eher eine deftige Suppe mit Fleisch - besonders beliebt als wärmende Mahlzeit beim Ski fahren. Heute zeige ich euch eine vegetarische Variante.
En Guete =)


Zutaten:
1 gutes Stück Butter
3-5 Karotten, fein gewürfelt
1 Stange Lauch, fein gewürfelt
1 Zwiebel, fein gewürfelt

80 Gramm Rollgerste
1 Schuss Weisswein
1-1.4 Liter Gemüsebouillon

1dl Sahne
nach Bedarf Salz und Pfeffer
nach Bedarf frisch gehackter Schnittlauch


Zubereitung:
  • Karotten-, Lauch- und Zwiebelwürfel zusammen in etwas Butter etwa 5 Minuten lang anschwitzen.
  • Rollgerste hinzugeben und kurz weiterdünsten, ablöschen mit Weisswein.
  • Aufgiessen mit Gemüsebouillon und gemäss Packungsanweisung während etwa 40Minuten garen.
  • Vom Herd ziehen, Sahne darunterrühren und Abschmecken mit Salz und Pfeffer, nochmals heiss werden lassen und in vorgewärmte Teller verteilen. Garnieren mit frisch geschnittenem Schnittlauch.


Tipp:
  • Für eine klassischere Variante Bündnerfleisch, Speck- oder Schinkenwürfel mit andünsten.
  • Andere Gemüsesorten wie Kohl oder Bohnen nach Geschmack verwenden.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Karotten - Kürbis - Kuchen

Kokos - Schoko - Torte

Birewegge