Mittwoch, 28. August 2013

Apfel - Schoko - Mandel - Kuchen

Hallo meine Lieben - die ersten erntefrischen Äpfel sind da!

Locker, saftig, fruchtig & leicht - unter Anderem mit diesen Adjektiven wurde der Kuchen umschwärmt; das nenne ich ein Kompliment. Dieser Kuchen ist einer von jener Sorte, welcher auch schon in der morgendlichen Kaffeepause genossen werden kann, ohne dass er danach schwer im Magen liegt einem während der Arbeit beeinträchtigt.

Ich wünsche euch einen schönen Tag - hier in der Schweiz regnet es zwar, doch mit etwas guter Laune geht der Regen auch vergessen =)

Samstag, 24. August 2013

Schweinemedaillon auf Schupfnudeln und Zucchini

Hoffentlich bleibt uns der Sommer noch ein wenig erhalten - nach meinen Ferien in Ägypten bin ich mir warme Temperaturen und Sonnenschein gewöhnt ;).

Aber nun zum heutigen Gericht: Serviert wird ein zartes Schweinefilet an Thymianjus auf handgemachten Schupfnudeln und dazu gebratene Zucchiniwürfel. Die Kirschtomate passt geschmacklich hervorragend zu den anderen Komponenten und verleiht dem Gericht das optische I-Tüpfelchen.

Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende!

Freitag, 16. August 2013

Mango - Sorbet

Passend zum Sommer serviere ich euch ein Mango-Sorbet Rezept, welches einfach in der Zubereitung ist und nicht viele Zutaten benötigt.

Mangos werden an vielen Orten der Welt angebaut, der weltweite Hauptproduzent ist Indien. Gut zu wissen ist, dass Mangos nachreifen, das heisst, man kann - sofern man ein geduldiger Mensch ist - auch noch nicht ganz reife Früchte kaufen und die Zuhause nachreifen lassen. Sehr reife Früchte enthalten kleine schwarze Flecken auf der Schalenoberfläche.

Zurück zum Sorbet - ich bin ein Fan einfacher Rezepte und hoffe, dass euch dieses fruchtig-frische Sorbet überzeugt.

Montag, 5. August 2013

Pasta (quasi) fredda

Draussen ist es momentan relativ warm - na gut, seien wir ehrlich: Draussen ist es heiss. Wer mag da schon gross den Kochlöffel schwingen?

Glücklicherweise gibt es raffinierte Gerichte, welche nicht die ganze Wohnung in eine Sauna verwandeln und allen schmecken. Ein weiterer Vorteil dieses Gerichtes ist, dass man es am Vortag vorbereiten kann und sowohl die Vorbereitungs- als auch die Zubereitungszeit sehr kurz ausfällt.

Ich wünsche euch einen guten Start in diese sonnige Sommerwoche!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...