Freitag, 12. Februar 2016

Schoko - Himbeer - Törtchen mit Mango - Limetten - Salat

Ich wünsche euch viel Spass beim Nachbacken und Essen!
Da ich mich nicht mit fremden Federn schmücken möchte, muss ich bemerken, dass mein Freund mir bei dieser Nachspeise eine grosse Hilfe war =)
Zutaten für 7 Stück:
45 Gramm Zucker
1 Teelöffel Vanillezucker
100 Gramm kalte Butter, in Stücken
150 Gramm Mehl

etwas weisse Schokolade
etwas Himbeergelee

125ml Sahne
100 Gramm Zartbitterschokolade, zerbröckelt
60 Gramm Bitterschokolade mit mind. 70% Kakaoanteil, zerbröckelt


2 Mangos
1 Limette, etwas abgeriebene Schale und Saft
ca. 2 Esslöffel Zucker

4 Hände voll gefrorene Himbeeren
1 Esslöffel Zucker



Zubereitung:
  • Aus Zucker, Vanillezucker und Mehl einen Mürbeteig herstellen und diesen kühl stellen.
  • Teig dünn ausrollen, ausschneiden und in 7 Silikonförmchen verteilen.
  • In der unteren Hälfte des 180Grad heissen Ofens während 10 Minuten blind backen, danach Auflage entfernen und fertig backen, bis der Teig goldbraun ist.
  • Unterdessen für den Mangosalat die Mangos klein würfeln, mit Limettensaft und etwas -schale sowie mit Zucker verrühren und im Kühlschrank zugedeckt ziehen lassen.
  • Für den Himbeerspiegel Himbeeren mit Zucker aufköcheln und leise weich köcheln. Danach passieren und Himbeeren weiter einköcheln, bis die Masse dicklich wird und beiseite stellen. (wird für die Füllung und zum Anrichten benötigt)
  • Mürbeteigböden aus dem Ofen nehmen, auf einem Gitter abkühlen lassen, aus den Förmchen nehmen und auf dem Gitter komplett auskühlen lassen.
  • Etwas weisse Schokolade schmelzen und den Mürbeteigböden dünn verteilen; trocknen lassen.
  • Himbeergelee erwärmen und die Mürbeteigböden etwa 2mm dick damit befüllen; anziehen lassen.
  • Für die Füllung Sahne heiss werden lassen, von der Herdplatte nehmen und zerbröckelte Schokolade einrühren, bis sie geschmolzen ist.
  • Etwas Himbeermasse darunterrühren und die noch warme Füllung in den Mürbteigböden verteilen.
  • Zum Anrichten etwas Himbeermasse dekorativ auf den Tellern anrichten, ein Törtchen daraufsetzen und daneben etwas Mangosalat drappieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...