Freitag, 5. Dezember 2014

Orangen - Monde

Advent, Advent das erste Lichtchen brennt - und es ist Plätzchenzeit!

Adventszeit ist Orangenzeit - und was wäre die Orange ohne Nüsse? Genau, nur halb so lecker =).

Viel Spass beim Plätzchen backen!
Zutaten:
350 Gramm Mehl
90 Gramm gemahlene Haselnüsse
125 Gramm Zucker
2 Teelöffel Vanillezucker
1 unbehandelte Orange, abgeriebene Schale
250 Gramm kalte Butter, in Stücken
1 Ei


1 Schuss Rum
Nach Bedarf heisses Wasser und Puderzucker





Zubereitung:
  • Mehl mit Haselnüssen, Zucker, Vanillezucker und Orangenschale vermischen und danach die Butterstücke unterkneten.
  • Ei hinzugeben und alles zu einem Teig zusammenfügen, diesen etwa 30 Minuten kühl stellen.
  • Den Teig 3-4mm dünn ausrollen, Monde ausstechen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  • In der Mitte des 180Grad heissen Ofens während 7-10 Minuten backen.
  • Unterdessen Rum mit heissem Wasser und Puderzucker zu einer Glasur anrühren.
  • Die Kekse aus dem Ofen holen, noch heiss mit der Glasur bestreichen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...