Donnerstag, 25. Dezember 2014

Weihnachten 2014

Auch dieses Jahr war es endliche wieder so weit - Heilig Abend stand vor der Tür und ich hatte noch keine leise Ahnung, was ich denn kochen sollte.
Schlussendlich habe ich mich für ein Menu entschieden, bei dem viele Dinge vorbereitet werden konnten und kein Stress vorprogrammiert ist.
Wie jedes Jahr ist auch dieses Mal das Licht nicht optimal bei den Fotos.

Ich wünsche euch allen besinnliche Festtage!



 Tatar auf Toast, Gurkenröllchen mit Kräuterfrischkäse und Gemüsestangen mit KräuterfriKä

 Kürbisravioli mit Zitronenbutter

 Zitronensorbet

 Rinderfilet, Jus, Schupfnudeln und Gemüsevariation mit Thymian

Vanille-Eis mit warmem Brownie und Himbeercoulis











1 Kommentar:

  1. Süsse Terrine mit Schokolade, Himbeeren und Cognac, Vanilleeis auf Himbeercoulis, Crocant und einer Hippe das sieht traumhaft aus! wann wird das Rezept veröffentlicht? würde es seh gerne nachkreieren :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...