Mittwoch, 25. Dezember 2013

Feldsalat mit Garnelen, Ricotta im Knuspermantel und Orange

Nach den ersten Bildern folgt nun bereits das Rezept für die Vorspeise des diesjährigen Weihnachtsmenüs.

Wie ihr im Rezept sehen könnt, habe ich für die Zubereitung der Sauce und der Garnelen ein Orangen-Olivenöl verwenet, welches ich von meinem Bruder geschenkt bekommen habe. Wer kein solches Öl besitzt, kann auch ein einfaches Oliven- oder Rapsöl (je nach Belieben) verwenden und etwas frisch abgeriebene Orangenschale einer unbehandelten Orange hinzugeben.

Wer etwas mehr von den Ricotta-Strudelchen backt, kann diese im Nachservice nachreichen.
Zutaten für 4 Personen:
etwas Senf
2 Esslöffel Weissweinessig
Nach Bedarf Salz und Pfeffer
3 Esslöffel Orangenöl (alternativ Öl und etwas Orangenschale einer unbehandelten Orange)
2 Hände voll Feldsalat

2 Esslöffel Ricotta
etwas frisch geschnittenen Schnittlauch
1 unbehandelte Zitrone, etwas abgeriebene Schale
Nach Bedarf Salz und Pfeffer
2 Strudelteigblätter
Nach Bedarf geschmolzene Butter

12 kleinere Garnelen, geschält und entdarmt
etwas Orangen-Öl
etwas Salz

2 Orangen, filetriert



Zubereitung:
  • Für den Salat Senf mit Weissweinessig, Salz und Pfeffer verrühren, danach das Öl dazurühren.
     
  • Für die Ricotta-Strudelchen Ricotta mit Schnittlauch, Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Das eine Strudelteigblatt mit Butter bestreichen und das zweite Blatt darauflegen.
  • Die Füllung teelöffelweise darauf verteilen, die Ränder mit der Butter bestreichen und gut verschliessen.
  • Aussenrum ebenfalls mit flüssiger Butter bestreichen und in der Mitte des 200Grad heissen Ofens währen 10-12 Minuten goldbraun backen.
     
  • Die Garnelen im Orangenöl glasig braten.
     
  • Den Salat währenddessen mit dem Dressing vermischen, anrichten und mit den Orangenfilets garnieren.
  • Die gebratenen Garnelen mit Salz abschmecken, auf den Salat geben und je ein Ricotta-Strudelchen daraufsetzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...