Mittwoch, 8. Juni 2011

Tandoori - Poulet mit Sesamlauch und Chilireis


Das Tandoori-Poulet (Tandoori-Hähnchen) stammt aus der Küche Indiens. Tandur ist der Ofen, indem verschiedene Gerichte zubereitet werden; daraus entstammt das "Tandoori".
Heutzutage gibt es viele Würzmischungen zu kaufen, die sich für diese Ofengerichte eignen; doch was ist da eigentlich drin?

Ich mache solche Gewürzmischungen gerne selber, deshalb möchte ich euch einmal eine zeigen. Viele sagen, dass sie Kreuzkümmel nicht mögen, der gibt dem Gericht aber den gewissen "Pfiff" und harmoniert sehr gut mit den restlichen Gewürzen. Das Joghurt ist auch typisch für die indische Küche, wichtig dabei ist, kein Magerjoghurt o.Ä. zu verwenden, da sie durch den niedrigen Fettgehalt beim Erhitzen gerinnen!
Zutaten für 2 Personen:
180 Gramm vollfettes Natur-Joghurt
2 Teelöffel frisch geriebenen Ingwer
2 Teelöffel gemahlener Koriander
gemahlener Kreuzkümmel


¼ - ½Teelöffel Zimt
etwas Muskat
2 Prisen Salz
etwas scharfes Paprikapulver
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 Pouletbrüstchen (Hähnchenbrüste) à 150Gramm
Nach Bedarf Salz

100 Gramm Langkornreis
2.4 dl Wasser
0.4 Teelöffel Salz
1 Schuss Sesamöl
Nach Bedarf frische Chilis, entkernt und in Ringen
 
1 Schuss  Sesamöl
1 Stange Lauch, in Streifen
1 Teelöffel Sesam
etwas Puderzucker
Nach Bedarf Salz



Vorbereitung:
  • Joghurt mit Ingwer, Koriander, Kreuzkümmel, Zimt, Muskat, Salz, Paprikapulver und gepresstem Knoblauch zu einer Marinade verrühren.
  • Den Boden einer grösseren oder zwei kleinere ofenfeste Formen mit wenig Marinade bepinseln.
  • Pouletbrüstchen salzen, jeweils 3x quer einsschneiden und in die vorbereitete Formen geben, mit der restlichen Marinade gut umhüllen und zugedeckt im Kühlschrank 2 Stunden marinieren.

Zubereitung:
  • Das marinierte Poulet in die Mitte des kalten Ofens geben und diesen auf 180Grad erhitzen; sobald der Ofen diese Temperatur erreicht hat, dauert die Garzeit im Ofen 25 Minuten.
  • Währenddesssen für den Reis Wasser und Salz zusammen aufkochen, Reis hinzugeben und auf kleinster Stufe 20 Minuten zugedeckt quellen lassen.
     
  • Einige Minuten bevor das Poulet und der Reis fertig sind, inn einem Wok etwas Sesamöl  erhitzen.
  • Lauchstreifen zusammen mit dem Sesam hinzugeben, etwas Puderzucker beifügen und 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze rührbraten; salzen.
  • Reis mit Sesamöl und  Chiliringen verfeinern und zusammen mit dem Poulet und dem Sesamlauch auf zwei Tellern anrichten.

1 Kommentar:

  1. Da hats Du wieeder was gezaubert ... da würde mein Mann direkt zugreifen ;o)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...