Donnerstag, 7. Juni 2012

Joghurt - Cake mit schokoladiger Überraschung

Unsere Nachbarn haben uns vor einiger Zeit eine Kiste voll Branchli zukommen lassen. Ich danke an dieser Stelle noch einmal recht herzlich!

Branchli kann man natürlich pur essen - aber doch nicht tonnenweise?! Ich habe deshalb einen Teil der Branchli verarbeitet und ein Ergebnis möchte ich euch hier präsentieren.
Die leicht nussig-schokoladige Note passt hervorragend zu einem Cake wie diesem.
Zutaten:
4 Eier
250 Gramm Zucker
1 Teelöffel Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Becher Joghurt à 150 Gramm
1 Becher Ö
1 grosszügiger Schuss Rum
180 Gramm Mehl
50 Gramm Speisestärke
1 Teelöffel Backpulver
3 Esslöffel Haselnüsse
  
6 Branchli (Schoko-Riegel)




Zubereitung:
  • Eine 30cm lange Kastenform einfetten und mit Mehl ausstreuen.
  • Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Den Becher Joghurt darunterrühren geben, den Becher mit Öl füllen, dies hinzugiessen und gut darunterrühren.
  • Rum unterrühren, Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und zusammen mit den Nüssen unter den Teig heben. 
  • Einen Teil des Teiges in die Kastenform füllen und zwei der Schokoriegel der Länge nach in den Teig geben. Mit etwas Teig bedecken und die den restlichen Schokoriegeln der Länge nach hineinlegen; restlichen Teig darübergeben.
  • In der unteren Hälfte des 170Grad heissen Ofens für etwa  60 Minuten backen (Stäbchenprobe!), herausnehmen und in der Form leicht abkühlen lassen.
  • Cake vorsichtig aus der Form auf ein Gitter stürzen und den Cake vollständig auskühlen lassen.

Kommentare:

  1. das rezept hört sich echt lecker an. und der kuchen sieht schön luftig und saftig aus. tolles rezept - vor allem der teil mir der schoki. mjamjamjam.... :)

    liebe grüße zu dir,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sarah Maria

      Danke für deinen Kommentar - ich habe gerade gesehen, du bloggst auch =)
      Für die schokoladigen Dinge des Lebens sind wir auch stets zu haben *lach*

      Ein schönes Restwochenende wünsche ich dir
      Liebe Grüsse aus der Schweiz
      Lunetta

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...