Samstag, 15. Oktober 2011

Fenchel - Salat

Ein leckerer Fenchelsalat - mediterran angehaucht - dazu ein frisches Stück Brot und eine komplette Mahlzeit steht auf dem Tisch. Denn oft schmecken die einfachsten Dinge am besten!
Bei Rohkost ist es immer besonders wichtig, auf Qualität zu achten, da durch die fehlende Hitze auch keine Bakterien oder Ähnliches abgetötet werden kann. Zudem sollten kalt servierte Gerichten immer etwas kräftiger gewürzt werden, da die Gewürze durch die fehlende Wärme nicht das gesamte Aroma entfalten können.
Zutaten für 2 Personen:
1 Fenchel
1 unbehandelte Zitrone
Nach Bedarf Salz und Pfeffer
3 Esslöffel Olivenöl
1 gequetschte Knoblauchzehe
½ Chilischote
je 1 Zweig Thymian und Rosmarin

einige Kirschtomaten
einige geröstete Walnüsse, halbiert
1 Ecke Parmesan, dünn gehobelt




Zubereitung:
  • Den Fenchel hauchdünn hobeln und mit etwa 1½ Esslöffel Zitronensaft sowie etwas -schale, Salz und Pfeffer 15 Minuten marinieren.
  • Das Olivenöl in einem Pfännchen leicht erhitzen, Knoblauch, Chilischote und die frischen Kräuter darin etwas ziehen lassen. Absieben und noch warm unter den marinierten Salat rühren.
  • Nun den Salat entweder sofort - leicht erwärmt durch das Öl - oder abgekühlt und durchgezogen auf zwei Tellern verteilen.
  • Mit Kirschtomaten, Walnüsse und Parmesan garnieren und servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...