Mittwoch, 2. Februar 2011

Broccoli - Suppe


Suppen sind nicht out - sofern sie schaumig und trotzdem sämig sind! Mandeln harmonieren gut mit Broccoli und leicht geröstet, runden sie den Geschmack ab. So isst sogar mein Bruder gerne Suppe, was er normalerweise nicht mag.
Serviere ich die Suppe als Hauptgericht, reiche ich Brot dazu.
Zutaten für 2 Personen:
300 Gramm Broccoli
2 Esslöffel Rapsöl
½ Zwiebel, gehackt
3 dl selbstgemachte Gemüsebrühe
1½ dl Sahne
Nach Bedarf Muskat, Salz und Pfeffer
   
1 Esslöffel Mandelblättchen
  

Zubereitung:
  • Broccoli in kleine Röschen und Stiel unterteilen und die Stiele würfeln.
  • Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten.
  • Gewürfelte Broccolistiele hinzugeben und für etwa 3 Minuten mitdünsten.
  • Mit Gemüsebrühe aufgiessen und für 10 Minuten köcheln, danach Broccoliröschen hinzugeben und für 5 Minuten weich garen.
  • Alles zusammen fein pürieren, Sahne hinzugiessen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und beiseite stellen.
  • Suppe nur noch heiss werden lassen, nach Belieben mit dem Pürierstab etwas aufschäumen, in 2 Tellern verteilen und mit den Mandelblättchen garnieren.

Tipp:
Das Rezept eignet sich auch als Vorspeise für 4 Personen.

Kommentare:

  1. hallo,
    diese suppe war mit abstand die beste die ich je gegessen habe. so einfach und schnell zuzubereiten...! war schon lange auf der suche nach einer broccolicreme suppe...hmmm...habe endlich ein rezept gefunden. dein blogg ist sowieso spitze:-) mach weiter so!
    grüessli nici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nici
      Vile härzliche Dank =)
      Dafür, dass wir nicht so die "Suppenkasper" sind, geht die Broccolisuppe bei uns schon fast verdächtig schnell weg *grins*.

      Liebi Grüess nach LA
      Lunetta

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...