Donnerstag, 13. Januar 2011

Geröstete Salzmandeln

Mandeln sind gesund und lecker - egal ob pur, gesalzen, caramelisiert, im Müsli, als Topping,etc.
Aber wie bereitet man selbst geröstete Salzmandeln zu? Ganz einfach, man braucht nur Eiweiss, grobes Meersalz und Mandeln.

Nach kurzer Zeit duftet die ganze Wohnung nach gerösteten Mandeln. Mmmmmmh! Leider kann ich nie genug davon machen, so schnell wie ich sie gemacht habe sind sie auch wieder weg. Schade! Aber ich hab ja noch Eiweiss, Meersalz und Mandeln übrig.....

Zutaten:
200 Gramm Mandeln
1 Eiweiss
1 Teelöffel grobes Meersalz


Zubereitung:
  • Mandeln auf ein Backblech geben und während etwa 15 Minuten in der Mitte des 170Grad heissen Ofens rösten und dann herausnehmen.
  • Nun das Eiweiss leicht(!) schlagen, Meersalz hinzugeben, kurz weiterschlagen und dann mit den heissen Mandeln vermischen, sodass alle Mandeln gut mit der Eiweissmasse überzogen sind.
  • Mandeln zurück auf das Backblech geben (darauf achten, dass sie sich nicht berühren) und in der Mitte des Ofen für etwa 10 Minuten bei 170Grad fertig rösten, herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.


Tipps:
  • Die Mandeln schmecken lauwarm aber auch kalt sehr gut.
  • Dazu spanische Tapas servieren.
  • Eignet sich auch als kleiner Snack im Büro.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...